Tag Archive for: team development

Schnick-Schnack in der Teamentwicklung

The Bells and whistles of team development

In teams, after reorganizations or other major changes, the sense of “we” is often lost, and communication suffers. In “corona times” and increasingly virtual collaboration with teams distributed across different locations or home offices, collaboration has not become easier either. Some employees have never even seen each other in “real life.” Managers are now required to work with their teams. Often, they consider take only the “hard facts”. Team actions that are fun are often not taken seriously.
But how can you trust someone you only know from work as a colleague? Someone with whom you have never laughed? How to value someone fully if their strengths are not visible? How to foster their potential in the best possible way?

Transformation

Transformation or Change

Der kleine Unterschied, zwischen Changemanagement und agiler Transformation. Change und Transformation sind Synonyme? Weit gefehlt.

Durch Changemanagement wird die Raupe kein Schmetterling. Es besteht eine Notwendigkeit zur Veränderung, also bekommt die Raupe vielleicht Haare. Der nächste Change steht an und vielleicht bekommt die Raupe Streifen in Signalfarbe, um sich vor Fressfeinden zu schützen. Ein Change führt also von der Ausgangssituation A zu Punkt B, weitestgehend planbar.

Eine Transformation ist mehr. Die Raupe stirbt, um als Schmetterling aufzuerstehen. Ein Schmetterling wird nie wieder eine Raupe sein. Der Schmetterling ist ein ganzheitlich neues Wesen. Die Transformation ist vollkommen.

Changemanagement wird geplant und im Unternehmen verkündet und das manchmal rein auf die betriebswirtschaftlichen Ziele begrenzt, die mit dem Change verfolgt werden. Und dann ändert sich: nichts. Jedenfalls nicht bei den Mitarbeitenden. Sie arbeiten jetzt vielleicht anders, mehr oder weniger, aber der Mindset bliebt erhalten.